Ein herzliches griaß Gott
Erholungsurlaub im historischen Ortsteil Aigen am Inn


FREIZEIT & UMGEBUNG

Die niederbayerische Kulturlandschaft, der nahe­ge­legene Inn mit seinen Vogel- und Naturschutz­ge­bieten, die Thermen von Bad Füssing sowie die Nachbarschaft zu Österreich mit dem malerischen Städten Schärding und Salzburg schaffen ideale Voraus­setzungen für einen erholsamen und abwechs­lungsreichen Urlaub.

Der Freizeitwert der gesamten Region bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Zudem erreichen Sie die Dreiflüssestadt Passau mit seinen zahlreichen kulturellen Angeboten in nur 30 Minuten.






  • Therme 1, Bad Füssing
  • Strömungskanal der Europatherme



Das Erfolgsgeheimnis von Bad Füssing ist die heilen­de Wirkung des Thermalwassers. In gleich drei Ther­men sprudelt das Heilwasser: in der Europa Therme, der Therme 1 und in der Johannesbad Therme Bad Füssing.

Gesundheits- und Wellness-Gäste erwartet in Bad Füssing ein vielfältiges Angebot, das vom Saunahof bis zum biovital® Bewegungs-Parcours reicht. Bad Füssing ist ein unvergleichliches Kur- und Erholungs­paradies inmitten des Rottaler Bäderdreiecks.



 Aigen am Inn ist ein wahres Paradies für Fahrrad­sportler und Freizeitradler! Es gibt unzählig viele wunderschöne Strecken: den Inn entlang, inmitten unberührter Natur, durch historische Dörfer und niederbayerische Städtchen, durch Wälder mit altem Baumbestand, immer an der gesunden, frischen Luft – Genussradln in seiner schönsten Form!





Mit über 460 km markierten Radwegen lädt Aigen am Inn jedem Radlfreund zu abwechslungsreichen Touren ein. Das ebene Gelände entlang des Inns sorgt für gemütliche Runden. Auch sportliche Fahrer kommen in der hügeligeren Land­schaft des Rottals auf ihre Kosten. Die bekannten Fernradwege Römerweg, Tauernweg und Inntalradweg führen durch Aigen am Inn. Auch der Europäische Pilgerweg „Via Nova“, der alten Wallfahrtsrouten folgt, macht Station in unserem Dorf. Ein absolutes Highlight ist das nahegelegene Europareservat unterer Inn. Der große Artenreichtum der heimischen Pflanzen- und Tierwelt lässt sich wunderbar auf den gut ausgebauten Radwegen erleben.


Besuchen Sie die zahlreichen, naheliegenden Kleinode wie Schärding und Obern­berg mit den schönen, barocken Stadtplätzen, das Kloster Aldersbach, das Schloss Neuburg, das Stift Reichersberg, den Leonhardiort Aigen am Inn, die Benediktiner­abtei in Asbach und vieles mehr … alles nur ein Katzensprung von Aigen am Inn entfernt.


Neben Gesundheit, Wellness und Fitness ist hier mit der Spielbank Bad Füssing auch das Glück beheimatet.

Inmitten der Golfregion Donau-Inn erwartet begeistere Golfer nur wenige Kilometer entfernt ein wunderschöner Golfplatz, der Thermengolfclub.

Ein Herz für Tiere finden Sie auf dem Gnadenhof für Bären. Der Bärenpark ist ein Refugium für miss­handelte Bären. Ein Besuch lohnt sich.



  • Thermen-Golfplatz
  • Bärenpark



 

Sehenswertes in Aigen am Inn

  • Wallfahrtskirche St. Leonhard, erbaut 1270
    Wallfahrtskirche St. Leonhard, erbaut 1270
  • Pfarrkirche St. Stephan, erbaut 1161
    Pfarrkirche St. Stephan, erbaut 1161
  • Schloss Neuriedenburg Ehemaliges Kloster der englischen Fräulein, erbaut 1704
    Schloss Neuriedenburg Ehemaliges Kloster der englischen Fräulein, erbaut 1704
  • Zehentstadl Ehemaliges Pflegegericht, Getriedespeicher und Tavernwirtschaft, erbaut 1450
    Zehentstadl Ehemaliges Pflegegericht, Getriedespeicher und Tavernwirtschaft, erbaut 1450



Vorort

WIRTSHÄUSER:

Gasthaus Glaser
Herrenstr. 5
08537 / 96160

Zum Fischerbräu
Leonhardistr. 1
08537 / 285


CAFE´s:

Café im Hof
Herrenstr. 6
08537 / 91046

Café zum Kolbinger
BAuerngasse 2
08537 / 9186140


SONSTIGES:

Biobäckerei Fischer
Herrenstr. 4
08537 / 91046

Hofbrennerei Zum Voglbauer
Dammweg 5
08537 / 9199909
Verkostung nach Voranmeldung möglich





Weitere Informationen finden Sie unter www.aigen-am-inn.de